Wandern im Dezember 2018

Für den Wintermonat Dezember gilt das Motto „Wandern gegen den Winterblues“. Nur noch zwei Veranstaltungen stehen auf dem Wanderplan: Eine Fahrt nach Lüneburg. Mitglieder und Gäste erleben die alte Handels- und Salzstadt im weihnachtlichen Festgewand. Verschiedene Weihnachsmärkte warten darauf, entdeckt zu werden. Bereits am frühen Nachmittag wird die Altstadt in ein Lichtermeer getaucht. Tief „Irene“ hat die Wanderer kräftig durchgepustet, aber die kleine Gruppe ließ sich davon nicht entmutigen. Die letzte Wanderung im Wanderjahr 2018 führte rund um die Wasserskianlage „Rumpel“. Das anschließende Jahresabschluß-Essen fand bei allen Mitgliedern großen Anklang. Der Dank geht heute an Wanderführer Uwe.

Frohe Weihnachten

Der Wanderverein Ostholstein e.V. wünscht allen Mitgliedern und Freunden eine wunderschöne, geruhsame Vorweihnachtszeit, ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes und wanderreiches 2019. Das zurückliegende Wanderjahr war ein sehr erfolgreiches Jahr. Entgegen dem allgemeinen Trend konnte der Verein viele neue Mitglieder gewinnen. Auch Urlaubsgäste finden uns und freuen sich, mit uns zu wandern. Die Wanderführer haben sich auch im zurückliegenden Jahr wieder mächtig ins Zeug gelegt und allen Mitwanderern zielsicher und mit viel Engagement die Schönheit der Holsteinischen Schweiz gezeigt.
Im zurückliegenden Wanderjahr haben wir Wandergäste aus Mainz betreut. Mit diesen sind wir an vier Tagen durch die Holsteinische Schweiz und auf Fehmarn gewandert. Hier geht der besondere Dank des Vorstandes an Siegfried Siebenhaar und Rainer Zimny.